ZIROCCO BLUE

*2004 - KWPN - ca. 172 cm Stm.
Züchter: F. & G. Paris, Couvains (Frankreich)

Zugelassen für:
KWPN, Hannover und Holstein
weitere Verbände auf Anfrage

Decktaxe:
€ 2.000,- zzgl. 7% MwSt. für TG-Sperma, zzgl. Versandkosten
(Besamungen nur in Edendorf / keine Sonderkonditionen möglich)
Auslandskunden müssen das komplette Deckgeld vorab überweisen.
Online-Samenbestellung
Samenbestellschein [54 KB]




 
  Couperus Naturel
    Warina
Mr. Blue Acarla Imperial
    Picarla
  Voltaire Furioso II
Licorne des Forets   Gogo Moeve
  Gekas des Forets Le to de Semilly SF
    Rapsodie II


Ein Springhengst mit internationalem Blut und super Championsleague-Abstammung. Mit Mr. Blue, Voltaire, Le Tot de Semilly, Jalisco, Uriel, Ibrahim und Ultimate xx, ein Pedigree von Seltenheitswert!
Zirocco Blue hat das Leistungsblut in sich vereint, sein Vater Mr. Blue, international auf 1,60 Niveau siegreich , u.a. Vater von Plot Blue (M. Ehning). Seine Mutter geht international 1,50 m Springen, seine Großmutter ging 1,40 m Springen, seine Urgroßmutter ebenfalls 1,40 m Springen. Seine Mutter ist Halbschwester zu dem 1,60 erfolgreichen und in Grand Prix Prüfungen siegreichen Nicos de la Cense.
Zirocco Blue selber ist unter Jur Vrieling hoch erfolgreich auf den größten Turnierplätzen der Welt, so gewann er zahlreiche Große Preise u.a. in Copenhagen, Vestfold, Melsomvik und Geesteren und platzierte sich auf vorderen Plätzen in Hicksted, Rom, Las Vegas, Barcelona, Aachen und Helsinki. Bei der Europameisterschaft 2015 in Aachen gewann er die Goldmedallie mit der Niederländischen Equipe und errang Platz 5 in der Einzelwertung.

Holstein brauchte neues Blut in der Zucht. Auch die Zuchtleitung mit Dr. Th. Nissen war sofort begeistert. Zirocco Blue – Top Springpferd, modern, super im Rücken und festes Hinterbein. Attribute, die uns heute in der Zucht und im Sport weiter bringen.
Seine Nachkommen in Holstein sind geprägt durch Größe, Typ, starken festen Rücken und Galoppiervermögen. Neben seinen mittlerweile zahlreichen gekörten Nachkommen im Inn- und Ausland wurden 2014 drei seiner Nachkommen für den Holstein Zuchtverband gekört, darunter auch der Prämienhengst Zornell I, 2016 erhielt der späktakulär springende Zornell II ein positives Körurteil.
Die Nachkommen von Zirocco Blue sind mit einer Springanlage der Extraklasse ausgezeichnet.